Mathis Medical Marketing & Management GmbH
Lohrihof 11
CH-6404 Greppen

SO NATÜRLICH WIE NOCH NIE

 

Bei normalem Haarwuchs sind die Ansatzhaare feiner und werden nach hinten zunehmend dichter.

In den letzten Jahren befassten sich überall auf der Welt die Haarverpflanzungsspezialisten mit diesem ästhetischen Problem: so wurde schliesslich die Mikro-Chirurgie auch bei der Haarverpflanzung angewandt.

Haare können in verschiedenster Weise verpflanzt werden. Als Grundlage jeder Technik dienen die Haare an den Seiten und am Hinterkopf (die gegen DHT resistent sind). Sind diese auf die schütteren oder kahlen Stellen verpflanzt, verändert sich diese genetische Eigenschaft am neuen Ort nicht. Deshalb wachsen die Haare für immer nach.